Weiterbildung (zertifiziert)


Kooperation   Trauerbegleitung - Block 1

M.I.T.

20.10.2017 – 18.02.2018  

Basiskurs (BK2017-A) belegt
(4 Module à 3 Tage)

20.-22.10.2017 / 01.-03.12. / 12.-14.01.2018 / 16.-18.04.2018

Supervisionstag: Sa. 20.01.2018

23.02.2018 – 10.06.2018  

Basiskurs (BK2018-S) belegt
(4 Module à 3 Tage)

23.-25.02.2018 / 23.-25.03. / 27.-29.04. / 08.-10.06.2018

Supervisionstag: Sa. 21.04.2018

 
19.10.2018 – 24.02.2019  

Basiskurs (BK2018-A) belegt
(4 Module à 3 Tage)

19.-21.10.2018 / 30.11.-02.12.2018 / 25.-27.01.2019 / 22.-24.02.2019

Supervisionstag: Sa. 12.01.2019

 
01.02.2019 – 19.05.2019  

Basiskurs (BK2019-S) NEU
(4 Module à 3 Tage)

01.-03.02.2019 / 01.-03.03.2019 / 12.-14.04.2019 / 17.-19.05.2019

Supervisionstag: Sa. 16.03.2019

 
Leitung  

Renata Bauer-Mehren M.I.T.,
Karina Kopp-Breinlinger M.I.T.,
M.I.T.-Team

 
Kosten  
  • 1.580 € Kursgebühr + 210 € Gruppensupervision
    Intervision ist kostenfrei
  • 40,00 € Verpflegungspauschale (beinhaltet Kaffeepause, Getränke für 4 Module; kein Mittagessen)
Info/Anmeldung   oder Fon 089 74548120  
       
Beschreibung  

Die Begleitung von Menschen mit Verlusterfahrungen ist eine bedeutsame Aufgabe. Sie stellt sich in der Begegnung mit Trauernden und deren Angehörigen, in der kollegialen Zusammenarbeit, im ehrenamtlichen Einsatz und persönlichen Umfeld.

Sie erfordert fachliche und emotionale Kompetenz, die Bereitschaft, sich mit existenziellen Fragestellungen auseinander zu setzen und eine Begleit-Haltung zu entwickeln.

Ziel dieser Fortbildung ist es, eigene Betroffenheit und die Fähigkeiten zur Begleitung zu reflektieren, Trauerprozesse verstehen und kompetent begleiten zu können.

Bemerkung  

Diese Weiterbildung ist zusammen mit dem Aufbaukurs vom BVT - Bundesverband Trauerbegleitung e.V. als "Große Basisqualifizierung (GrBQ)" zertifiziert, siehe auch Qualitätsstandards

    Basis- und Aufbaukurs werden als Einheit mit einem Zertifikat bescheinigt.
Veranstaltungsort  

AETAS München, Baldurstr. 39

Anschließende Aufbaukurse  

Trauerbegleitung - Block 2

(ebenfalls 4 Module à 3 Tage - nur für Absolventen eines M.I.T.-Basiskurses)

Aufbaukurs (AK2018-A): 13.-15.04. / 11.-13.05. / 15.-17.06. / 27.-29.07.2018; Supervisionstag: Sa. 30.06.2018

Aufbaukurs (AK2018-S): 20.-22.07. / 14.-16.09. / 12.-14.10. / 16.-18.11.2018; Supervisionstag: Sa. 27.10.2018

Aufbaukurs (AK2019-A): 05.-07.04. / 10.-12.05. / 28.-30.06. / 06.-08.09.2019; Supervisionstag: Sa. 20.07.2019

vorläufig:
Aufbaukurs (AK2019-S)
: 21.-23.06. / 26.-28.07. / 20.-22.09. / 25.-27.10.2019; Supervisionstag: Sa. 12.10.2019

Download   

Prospekt Basiskurs BK2017-A (PDF)

Prospekt Basiskurs BK2018-S (PDF)

Prospekt Basiskurs BK2018-A (PDF)

Prospekt Basiskurs BK2019-S (PDF)

 


Kooperation   Trauerbegleitung - Block 2

M.I.T.

13.04.2018 – 29.07.2018  

Aufbaukurs AK2018-A

(ebenfalls 4 Module à 3 Tage - nur für Absolvent*innen eines M.I.T.-Basiskurses)

13.-15.04.2018 / 11.-13.05. / 15.-17.06. / 27.-29.07.2018

Supervisionstag: Sa. 30.06.2018

20.07.2018 – 18.11.2018  

Aufbaukurs AK2018-S
(ebenfalls 4 Module à 3 Tage - nur für Absolvent*innen eines M.I.T.-Basiskurses)

20.-22.07.2018 / 14.-16.09. / 12.-14.10. / 16.-18.11.2018

Supervisionstag: Sa. 27.10.2018

05.04.2019 – 08.09.2019  

Aufbaukurs AK2019-A

(ebenfalls 4 Module à 3 Tage - nur für Absolvent*innen eines M.I.T.-Basiskurses)

05.-07.04.2019 / 10.-12.05. / 28.-30.06. / 06.-08.09.2019

Supervisionstag: Sa. 20.07.2019

21.06.2019 – 27.10.2019  

Aufbaukurs AK2019-S

(ebenfalls 4 Module à 3 Tage - nur für Absolvent*innen eines M.I.T.-Basiskurses)

21.-23.06.2019 / 26.-28.07. / 20.-22.09. / 25.-27.10.2019

Supervisionstag: Sa. 12.10.2019

Leitung   Renata Bauer-Mehren M.I.T.,
Karina Kopp-Breinlinger M.I.T.,
M.I.T.-Team
 
Kosten
(voraussichtlich)
 
  • 1.590 € Kursgebühr + 210 € Gruppensupervision
    Intervision ist kostenfrei
  • 40,00 € Verpflegungspauschale (beinhaltet Kaffeepause, Getränke für 4 Module; kein Mittagessen)
Info/Anmeldung   oder Fon 089 74548120  
       
Beschreibung  

Ziel des Aufbaukurses ist es, die Basisqualifikation zu erweitern und die Handlungskompetenz zu vertiefen - auch im Umgang mit Erschwernissen im Trauerprozess, besonderen Verlusterfahrungen wie Suizid, tabuisierte und uneindeutige Verluste (z.B. Schwangerschaftsabbruch, Migration, Scheidung ...) und in der Gestaltung von Angeboten für Gruppen.

Bemerkung  

Diese Weiterbildung ist zusammen mit demBasiskurs vom BVT - Bundesverband Trauerbegleitung e.V. als "Große Basisqualifizierung (GrBQ)" zertifiziert, siehe auch Qualitätsstandards

    Basis- und Aufbaukurs werden als Einheit mit einem Zertifikat bescheinigt.
Veranstaltungsort  

AETAS München, Baldurstr. 39

 


Kooperation   Kinder- und Jugendlichentrauer

M.I.T.

08.02.2019 – 16.06.2019   Kinder und Jugendliche in Trauer und Verlust begleiten KiTr2019 NEU
Leitung   Traudl Echter-Burkhardt M.I.T.,
Christina Enöckl M.I.T.
 
Kosten  
  • EUR 1.680,00 Kursgebühr; beinhaltet 6 Std. Gruppensupervision und Intervisionstreffen
  • EUR 40,00 Verpflegungspauschale (beinhaltet Kaffeepausen, Getränke; kein Mittagessen)
Info/Anmeldung   oder Fon 089 74548120  
       
Beschreibung  

Verlust und Trauer gehören bei Kindern - bereits vorgeburtlich - zu den natürlichen Lebenserfahrungen. In einem förderlichen Rahmen können sie erstaunlich kreative Ideen entwickeln, mit dieser Herausforderung umzugehen und eigene Ressourcen zu aktivieren.

Als Erwachsene können wir den kindlichen Trauerprozess und -ausdruck achtsam unterstützen und begleiten, wenn wir (wieder) Zugang finden zu unseren eigenen Trauer- und Verlusterlebnissen.

Die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen unterscheiden sich von denen der Erwachsenen. Diese Weiterbildung will dafür sensibilisieren. Dies erfordert die Bereitschaft, von den Kindern zu lernen und dabei dem eigenen inneren Kind zu begegnen.

Bemerkung  

Diese Weiterbildung setzt die erfolgreiche Teilnahme an einer vom BVT - Bundesverband Trauerbegleitung e.V. zertifizierten "Große Basisqualifizierung (GrBQ)" voraus.
Sie orientiert sich an den Standards des BVT, siehe auch Qualitätsstandards

    Der Kurs wird mit einem M.I.T.-Zertifikat bescheinigt.

Veranstaltungsort  

AETAS München, Baldurstr. 39

Download   

Prospekt KiTr2019 (PDF)

 


auf Anfrage
 

Trauerbegleitung

Befähigungskurs zur Trauerbegleitung im Ehrenamt (ehemals „Kleine Basisqualifikation“) nach BVT-Standards (wird nicht mehr BVT-zertifiziert)

M.I.T.
Leitung   M.I.T.-Team  
Kosten   auf Anfrage  
Veranstaltungsort   - inhouse -
 
Info/Anmeldung  

Informationen siehe Angebot

oder Fon 089 74548120
 

auf Anfrage
  Systemische Aufstellungsarbeit, Organisations- und Strukturaufstellungen

M.I.T.

Leitung   Renata Bauer-Mehren, M.I.T.  
Kosten   EUR 110,00 pro Stunde bei Einzeltermin bzw. pro Tag bei Gruppentermin (mind. 8 Pers.)
Veranstaltungsort   M.I.T. Geschäftsstelle  
Info/Anmeldung   oder Fon 089 74548120  
       
Beschreibung   Wir verwenden diese Arbeitsmethode, um Probleme aus dem privaten oder beruflichen Bereich durch die Botschaften des Unterbewussten einer Lösung zuzuführen. Auch Verstrickungen über mehrere  Generationen oder "Systeme" hinweg werden sichtbar und eröffnen neue Handlungsoptionen.

 

 

Kurstermine:

Trauerbegleitung - Block 1

  • Basiskurs BK2017-A 20.10.2017–18.02.2018
  • Basiskurs BK2018-S 23.02.2018–10.06.2018
  • Basiskurs BK2018-A 19.10.2018–24.02.2019
  • Basiskurs BK2019-S 01.02.2019–19.05.2019

Trauerbegleitung - Block 2
 (nur für Absolventen Basiskurs)

  • Aufbaukurs AK2018-A 13.04.2018–29.07.2018
  • Aufbaukurs AK2018-S 20.07.2018–18.11.2018
  • Aufbaukurs AK2019-A 05.04.2019–08.09.2019
  • Aufbaukurs AK2019-S 21.06.2019–27.10.2019

Kinder und Jugendliche in Trauer und Verlust begleiten
 (nur für Absolventen einer "Großen Basisqualifikation Trauerbegleitung", d.h. Block1+Block2)

  • KiTr2018 16.03.2018–15.07.2018
  • KiTr2019 08.02.2019–16.06.2019